ABGESAGT - Sicherheit und Gesundheit im Spitzensport

Spitzensportler*innen bringen Höchstleistungen. Doch Leistungssport ist auch ungesund. Wie schaffen die Sportler* innen die richtige Balance.

Datum/Zeit:
Anmeldeschluss: 25.8.2021
Organisator: Sektion Bern
Ort: Bildungszentrum Wald (Försterschule Lyss)
Adresse: Hardernstrasse 20, 3250 Lyss

Kevin Schläpfer (Hockeygott), ehemaliger Spieler und Trainer in der höchsten Liga im Schweizer Eishockey gibt
Auskunft zu folgenden Punkten:

  • Welche gesundheitlichen Faktoren spielen eine Rolle damit ein Spitzensportler Höchstleistungen erbringen kann?
  • Ist Spitzensport möglich, wenn man gesundheitlich angeschlagen ist?
  • Welche Sicherheiten (Covid19) sind für einen Spitzensportler relevant?

Kevin Schläpfer ist nicht nur ein Trainer, sondern ein Entert(r)ainer, der mit träfen Sprüchen und schrägen Analysen die Chronisten zu unterhalten versteht. Ein Mensch, der mit dem Herz entscheidet und nicht mit dem Verstand. Für seine Lebensqualität ist es besser, dem Herzen zu folgen.

„Wenn Du dem Herzen folgst, zieht das manchmal Misserfolg nach sich. Aber die Seele und das Herz bleiben rein. Wenn Du mit dem Kopf entscheidest, dann hast Du eher Erfolg, aber das Herz und die Seele leiden."


Vor der Veranstaltung findet um 16 Uhr die Mitgliederversammlung statt.

Reservieren Sie sich auch die Zeit für das anschliessende Apéro und das traditionelle Raclette-Essen.

Dokumente

Dokumente

Programm PDF (240 kB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren